Belehrung mitarbeitender Eltern und weiterer Personen über die Wahrung des Betriebs- und Sozialgeheimnisses

Liebe Eltern!

Schulenund ihre Einrichtungen erhalten im Rahmen ihrer Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsarbeitviele Einblicke in die persönlichen Daten der aufgenommenen Kinder und deren Familien.
Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten müssen wir als Schule das Sozialgeheimnis entsprechend wahren und die Sozialdatenschutzbestimmungen beachten.

Auch Sie als Eltern oder Besucher können in Kontakt mit Sozial- und Betriebsdaten kommen, wenn Sie zum Beispiel

  • beim Sport- oder Schulfest mithelfen,
  • als Lesepaten arbeiten,
  • sich mit anderen Kindern unterhalten,
  • das pädagogische Personal bei Projekten unterstützen etc.

Mitarbeitende Personen sind verpflichtet, über diese Sozial- und Betriebsdaten Verschwiegenheit zu wahren.

Achten Sie deshalb bitte besonders darauf, gegenüber Außenstehenden Verschwiegenheit zu wahren über

  1. alle Sozialdaten, die Ihnen im Rahmen der Mitarbeit in unserer Schule über andereKinder, deren Familien oder über das Personal bekannt geworden sind und
  2. alle nicht offenkundigen Betriebs- und Geschäftsdaten, die Sie über die Schule und ihre Einrichtungen erfahren.