So, wie die letzten Jahre auch, nahmen wir auch dieses Jahr wieder am bundesweiten Vorlesetag mit den Klassen 1 bis 5 teil. 

Unter dem diesjährigen Motto „Sport und Bewegung“ kamen die Kinder in den Genuss des Vorlesens.So lauschte die erste Klasse unter anderem einer spannenden Fußballgeschichte und spielte Teile daraus direkt nach! Gar nicht so einfach – rückwärts zu kicken!

Besonders schön war dieses Jahr, dass wir zahlreiche Gäste als Vorleser gewinnen konnten. Hierbei ein großes Dankeschön an unseren Bürgermeister Rüdiger Stenger, unseren Schulleiter Thomas Mütze und alle anderen Vorleser.

Sie zeigten wieder einmal, wie schön, wichtig und spannend Vorlesen für Kinder jeden Alters ist! Das Ziel, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken gelang ihnen hervorragend!

Ein weiteres Dankeschön geht an die Organisatorin Frau Wiener, die in Absprache mit Frau Schüssler aus der Bücherei, für jedes Alter spannende Geschichten aussuchte und aufbereitete!