Unsere Mittagsbetreuung berücksichtigt die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler nach dem Unterricht. Den Kindern wird einerseits Entspannung und Ausgleich zum Schulvormittag ermöglicht, andererseits wird ihnen aber auch Gelegenheit gegeben, mit anderen Kindern zu spielen, kreativ tätig zu sein, positives soziales Verhalten zu üben und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Um dem natürlichen Bewegungsdrang nachzukommen, sind die Kinder im Freien, soweit es das Wetter zulässt.

Je nach Buchung geht Ihr Kind im direkten Anschluss an den Unterricht bzw. nach der Pause zu den Räumen der Mittagsbetreuung und kann dort ab 11:15 Uhr betreut werden.

Um 13.00 Uhr essen alle gemeinsam zu Mittag. Sie können ein warmes Mittagessen bestellen oder ein zusätzliches Pausenbrot mitbringen.

Während der Hausaufgabenzeit kann jedes Kind seine schriftlichen Aufgaben erledigen und sich auf den nächsten Tag vorbereiten.

Daran schließt sich eine weitere freie Spielzeit an. Die begonnenen Projekte werden weitergeführt, Neue begonnen oder einfach gemeinsam gespielt.

Nach Beendigung der Mittags- und Hausaufgabenbetreuung gehen die Kinder alleine nach Hause bzw. werden von den Eltern abgeholt.

Anmeldungsformular:

Entschuldigungsformular: