Am 17.01.2020 feierte unsere Schulfamilie die offizielle Amtseinführung unseres neuen Kapitäns Thomas Mütze. Zahlreiche Gäste nahmen sich hierfür Zeit, um den Beginn einer neuen Ära für die Elsavatalschule mitzuerleben.
Dabei durften wir nach der offiziellen Ernennung durch unsere Schulamtsdirektorin Frau Ring-Eisert, Glückwünsche des Bürgermeisters Herrn Stenger, des Personalrats Herrn Rabenstein, des Elternbeirats (Rede von Frau Woudstra) sowie der Pfarrerin Frau Englert und des Pfarrers Herrn Krawczyk folgen.
Selbstverständlich kam auch der neue Kapitän zu Wort: So beschrieb er seine Freude, an dieser Schule nun arbeiten zu dürfen und auch seine Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft der Elsavatalschule.

Eingerahmt wurde das Fest durch mehrere Beiträge der Grund- und MittelschülerInnen, die bereits seit mehreren Wochen Lieder, Tanzeinlagen sowie Gedichte für das große Fest vorbereitet hatten.
Das Lied „Hand in Hand“ aller SchülerInnen der Elsavatalschule war zuletzt ein gelungener Abschluss.

Nach dem offiziellen Teil verköstigten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse die geladenen Gäste mit einer Vielzahl an selbstgemachten süßen und deftigen Speisen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, die sich die Zeit nahmen, um mit uns zu feiern, an alle Schülerinnen und Schüler, die mit viel Engagement das Fest mitgestalteten und die gelungenen Reden unserer Gäste.
Des Weiteren bedanken wir uns bei allen, die hinter den Kulissen sich beteiligten und zum Gelingen der Feier beitrugen:
Dazu zählt das Team der Mittagsbetreuung, unser Hausmeister Herr Fath, unsere gute Seele Frau Reis, aber auch das Reinigungspersonal, die stets unsere Schule glänzen lassen!

Wir wünschen unserem neuen Kapitän Thomas Mütze, allzeit gute Fahrt, in ruhigen und stürmischen Gewässern!